Ich wünsche mir, dass jeder Mensch durch Finanzbildung in die Lage versetzt wird, sich selbst um seine Finanzen zu kümmern. Oder, dass er es sich erlauben kann, einen unabhängigen Berater damit zu beauftragen, seine Interessen in Finanzfragen zu vertreten.

SUSANNE SCHÖNEFUSS

Über mich

Was mich antreibt

Ich schätze an unabhängigen Vermögensverwaltern, dass sie – im Gegensatz zu manchen Bankern und Finanzberatern – auf der Seite des Kunden stehen, da sie sich leistungsbezogen und nicht provisionsabhängig bezahlen lassen.

Ihre Sichtbarkeit zu erhöhen und ihren vertrieblichen Erfolg zu steigern, treibt mich an. Auch mir ist Unabhängigkeit sehr wichtig. Deshalb habe ich mich 2015 selbständig gemacht und berate seitdem unabhängige Vermögensverwalter und Fondsinitiatoren.

Susanne Schönefuß, Beratung Marketing und Kommunikation
Susanne Schönefuß, Beratung Fondsmarketing

Über mich

Mein Werdegang

  • Mein ganzes Berufsleben dreht sich um die Vermarktung von Investmentfonds. Ich bin Juristin und arbeite seit mehr als 20 Jahren in der Finanzbranche. Davon 8 Jahre als Vertriebsvorstand und Treuhandgeschäftsführerin bei einem Düsseldorfer Emissionshaus namens Ideenkapital, das zur ERGO-Versicherungsgruppe gehört.

  • Mit der Finanzkrise 2009 wechselte ich zum Bankhaus Hauck & Aufhäuser. Für die Bank baute ich am Standort Hamburg den Geschäftsbereich für Vermögensverwalter auf und unterstützte unabhängige Berater vermögender Kunden und Fondsmanager bei ihrem Start in die Selbständigkeit. Ein Schwerpunkt meiner Beratung entfiel auf Marketing, PR und Vertriebsunterstützung. Nach der Geburt unseres Sohnes zog ich nach Düsseldorf zurück und arbeitete kurze Zeit weiter als Beraterin für die Bank.

  • 2015 gründete ich mein Unternehmen. Mein Geschäftskonzept wurde 2017 mit dem Unternehmerinnenbrief NRW ausgezeichnet. Ich bin seit 2011 stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende bei der Goncalves Vermögensmanagement AG.