Unser Angebot für Sie

Für Vermögensverwalter und Fondsinitiatoren

Fondsinitiatoren, die ich gemeinsam mit meinen Netzwerkpartnern berate, haben stellen mir immer zwei Kernfragen:

  • Wie lässt sich das Fondsvolumen signifikant steigern?
  • Wie gewinne ich nachhaltig neue Investoren?

Unabhängige Asset-Manager – vom Startup bis zum etablierten Player – finden in der Zusammenarbeit mit uns die hierauf passenden Antworten.

Für die erfolgreiche Vermarktung Ihres Fonds brauchen Sie:

  1. eine eingängige Sellingstory, die den Kundennutzen klar in den Vordergrund stellt.
  2. kontinuierliches mediales „Grundrauschen“ im Markt durch unterstützende Marketingmaßnahmen,
  3. kombiniert mit aktivem Vertrieb.

Wir beraten Fondsinitiatoren zu diesen Themenkomplexen in der 1:1 Beratung, in Workshops sowie in individuellen Vertriebs- und Präsentations-Coachings.

Strategische Beratung - das Richtige tun

Speziell für Fondsinitiatoren haben wir ein Strategiegespräch entwickelt. Im Dialog mit Ihnen werden die kommunikativen und vertrieblichen Grundlagen für Ihren Fonds überprüft und erweitert.

  • Was zeichnet Ihren Fonds aus?
  • Welchen konkreten Nutzen bringt er Ihrem Investor? Für welche „Painpoints“ ist Ihr Fondskonzept die passende Lösung?
  • Wer sind Ihre Zielgruppen und wer sind die Wettbewerber?

Zum Start unserer Zusammenarbeit stehen vor allem die Entwicklung zielgerichteter Botschaften für die öffentliche Präsentation, vertriebsunterstützende Marketingmaßnahmen sowie Themen für die Medien- und Pressearbeit auf der Agenda. Diese sind Grundlage für ein erfolgreiches Marketing- und Vertriebskonzept.

Starter-Paket:

  1. Durchführung des Strategiegesprächs mit persönlicher Beratung und Unterstützung als Videokonferenz via ZOOM oder MS Teams d
  2. Professionelle Betreuung durch erfahrene Berater
  3. Definition geeigneter Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen
  4. Erstellung eines 6- Monats-Plans für vertriebsunterstützendes Marketing und Vertrieb

Fondsmarketing- und vertrieb – wirksam agieren mit dem richtigen Mix

Immer wieder hören wir von Kunden, dass sie viel Geld für eine Roadshow oder ein Advertorial in den Medien ausgegeben haben, der Erfolg aber ausgeblieben ist. Wir beleuchten mit Ihnen, warum diese Formate nicht funktioniert haben. Waren sie in ein Marketing- und Vertriebskonzept eingebunden? Unsere Erfahrung ist immer wieder, dass Einzelmaßnahmen nichts bringen, außer Frust und Kosten.

Um Ihr Budget und Ihre Nerven zu schonen, diskutieren wir geeignete Marketingmaßnahmen. Wir erarbeiten einen konkreten Maßnahmenkatalog und entwickeln einen Marketing und Vertriebsplan für die nächsten 6 Monate. Um Erfolge zu messen, sprechen wir regelmäßig in Jour Fixe-Terminen über die Wirksamkeit und justieren gegebenenfalls nach.

Sie haben keine eigene PR- und Marketingabteilung? Kein Problem, lagern Sie einzelne Aufgaben gern an uns aus. Von der neuen Website über die Erstellung von griffigen Fondspräsentation bis hin zum Factsheet oder One-Pager unterstützen wir Sie gern.

Wir schreiben oder redigieren Ihre Texte, so dass Ihrer Zielgruppen sie gern lesen. Oder wir texten Ihre Reportings so um, dass sie sich für redaktionelle Beiträge, Newsletter, Social Media Posts eignen.

Fondsmarketing Susanne Schönefuß
Pressearbeit und Content Marketing Susanne Schönefuß

PR und Content Marketing - Kompetenz sichtbar machen – auch ohne Budget

Budget für teure Werbekampagnen und aufwendiges Marketing ist bei Fondsboutiquen meistens knapp bemessen. Dabei ist es gerade für sie besonders wichtig, ihr Fondskonzept publik zu machen sowie den oder die Fonds aktiv zu vermarkten. Nur wenn Investoren mitbekommen, dass es Ihren Fonds überhaupt gibt, können sie ihn auch kaufen. Ein Dilemma, für das es glücklicherweise eine attraktive Lösung gibt.

Content Marketing – dafür brauchen Sie kein großes Team, Geld für Werbeanzeigen und teure Advertorials. Content haben Sie bereits, denn Sie berichten regelmäßig im Investorenreporting über Ihre Investmentstrategie und kommentieren die aktuelle Marktsituation. Wie Sie einen konstanten, zeitsparenden  Workflow aufsetzen und zielgruppengerecht über Ihre Distributionskanäle wie Newsletter, Blog und Ihre Social-Media-Kanäle ein mediales Grundrauschen erzeugen, zeigen wir Ihnen gern.

Ihnen fällt das Texten schwer? Kein Problem, wir übernehmen das. Wir redigieren auch gern Ihre Beiträge und bringen Sie ins richtige Format für Ihre Kunden, neue Investoren und die Fachpresse.

Vertriebsunterstützung

Wir unterstützen Sie bei der Ansprache neuer Zielgruppen wie Family Offices, Vermögensverwaltern und Maklerpools, Fondsselektoren, Stiftungen und sonstigen institutionellen Investoren.

Kalte Füße bei Kaltakquise?

Auch wenn Kaltakquise nicht zu Ihrer Lieblingsdisziplin gehört, können Sie darauf nicht verzichten. Denn Fonds werden nicht gekauft, sondern verkauft.

Meine berufliche Vita dreht sich seit mehr als 20 Jahren um den Fondsvertrieb. Mir macht es Spaß, mit Investoren und Kunden zu sprechen. Aber auch ich muss mich trotz meiner langen Erfahrung gut auf Gespräche mit Neukunden vorbereiten. Gelegentlich muss auch ich mich dazu motivieren, den Telefonhörer hochzunehmen, ohne zu wissen, was mich erwartet. Gern teile ich meine Erfahrungen mit Ihnen. 

Es hilft sehr, die Einstiegsworte und den Aufhänger für das Erstgespräch vorzuformulieren. Auch gegen eventuelle Einwände sollten Sie gewappnet sein, um ihnen möglichst charmant und humorvoll entgegen treten zu können.

Wir unterstützen Sie bei der Vertriebsplanung und dem Aufbau einer Vertriebspipeline, die immer gefüllt ist.

Netzwerk Susanne Schönefuß

Netzwerk

Ich arbeite seit mehr als 20 Jahren im Fondsgeschäft. Gerne vernetze ich Sie mit wichtigen Branchenkontakten, Journalisten und Medienvertretern.

Auch bei der Identifikation und Erstansprache möglicher Investoren für Ihr Fondskonzept helfen wir gern und öffnen Ihnen Türen zu unseren Kontakten. Wir sind gut vernetzt mit Family Offices, Vermögensverwaltern und Maklerpools und Fondsselektoren.

Susanne Schönefuß, Beratungsförderung
Sich beeilen kann bares Geld bringen

Beratungsförderung – guter Rat mit Zuschuss

Sie wollen den vertrieblichen Erfolg Ihres Fonds steigern? Ihr Fonds verkauft sich nicht von allein, aber Sie haben keine Vertriebs- und Marketingabteilung?

Sie möchten Ihre Kompetenz und Erfolge als Fondsmanager sichtbarer für Investoren machen?

Grundlage für erfolgreichen Vertrieb sind ein markantes Kundenproblem und die dafür passgenaue Lösung. Ist diese in Art und Umsetzung einzigartig, wird daraus ein attraktives Angebot, an dem etwaige Fondskäufer nur schwer vorbeigehen können. Entscheidend für den vertrieblichen Erfolg ist natürlich, dass Investoren Ihre Fondslösung auch kennen und immer wieder persönlich sowie über mediales „Grundrauschen“ darauf aufmerksam gemacht werden.

Wir haben ein dreistufiges Beratungsmodul speziell für Fondsinitiatoren entwickelt:

1

Ist-Analyse

Wir analysieren den Ist-Zustand Ihrer Vertriebsaktivitäten und des Fondsmarketings

2

Soll-Konzept

Gemeinsam ergänzen wir die fehlenden Bausteine für ein effektives Soll-Konzept .

3

Marketing-Plan

Wir stellen einen Marketing- und Vertriebsplan für die nächsten sechs Monate auf.

4

Umsetzung

Dem folgt die operative Umsetzung, denn es gilt schließlich, frisches Geld für den Fonds zu generieren. Gerne mit unserer Unterstützung.

Gegenwärtig gibt es für die Beratung Ihres Unternehmens noch eine staatliche Förderung. Aber bereits jetzt ist angekündigt, dass die Förderrichtlinie zum 31.12.2022 ausläuft. Und wie wir gerade bei anderen Fördermaßnahmen schmerzvoll erleben, kann es durchaus bereits vorher abrupt vorbei sein. Weitere Informationen finden Sie hier. Zögern Sie nicht – schneller man kein Geld verdienen. Vereinbaren Sie jetzt Ihr kostenloses Erstgespräch.
Erfolgsgeschichten

Erfahren Sie mehr über unsere bisherigen Projekte